Neues Stellenangebot (aktuell 298.2019) -> RECHTSANWALTSFACHANGESTELLTE/R m/w/d nach Siegburg gesucht

Berufsprofi in Teilzeit

(29.08.2019)

Rechtsanwaltsfachangestellte(r) m/w/d

für 16 – 20 Std./Woche (vormittags) gesucht

 

Sie organisieren gerne? Haben gerne alles im Blick?

 

Arbeiten ganz vorausschauend und selbstständig? Sie verfügen über gute Rechtschreib- und Grammatik-Kenntnisse und beherrschen das 10-Finger-System perfekt?

 

Bei den gängigen Programmen (Outlook, Word und Excel), kann Ihnen keiner so schnell etwas vormachen?

Die Buchhaltung, das Kosten – und Rechnungswesen, sind Ihr Steckenpferd?

 

Als erfahrene/r Rechtsanwaltsfachangestellte/r, sind Ihnen die gängigen

Aufgabengebiete

wie

 - das Erstellen von Schriftsätzen nach Diktat und auch selbstständig verfasste Schrei- ben,

- der Postein- und -ausgang,

- die Überwachung der Fristen,

- die Terminplanung,

- das selbstständige Erstellen von Kostenrechnungen (RVG) nach Absprache,

- die selbstständige Bearbeitung von Zwangsvollstreckungsangelegenheiten,

- die vorbereitende Buchhaltung sowie

- alle weiteren anfallenden Arbeiten in einer Rechtsanwaltskanzlei

 

vertraut?

 

 Wir bieten ein langfristiges Beschäftigungsverhältnis zu leistungsgerechten

Konditionen (unter Berücksichtigung der Qualifikation).

 

Unsere Kanzlei liegt in 53721 Siegburg, im Herzen des Rhein-Sieg-Kreises. Wir arbeiten mit der Anwaltssoftware DATEV „Anwalt pro“. Es wäre daher von Vorteil (keine Voraussetzung), wenn Sie bereits über Vorkenntnisse mit diesem Programm verfügen.

Sie erhalten ausreichend Gelegenheit sich fortwährend fortzubilden. Dieses Ansinnen wird von der Kanzlei ausdrücklich gefördert. Sie arbeiten mit aktueller Büroinfrastruktur mit neuester PC-Technik. Eigene Parkplätze direkt vor dem Haus. Kaffee- und Wasser-Flatrate inklusive.

 

Wenn Sie sich in dieser Anzeige wiederfinden, Sie darüber hinaus über ausgeprägten

Teamgeist verfügen und Sie sich gerne kreativ als Berufsprofi in Teilzeit einbringen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Gehaltsvorstellung, die Sie bitte – ausschließlich - per Mail an: j.helser@kanzlei-helser.de senden.

Nähere Informationen zur Kanzlei, finden Sie unter: www.kanzlei-helser.de